Genre: Dystopie

Art: Spielfilm

Länge: 90 Minuten

Mit: Clemens Schick, Lena Lauzemis, Stipe Erczeg, u.a.

Regie: Valentin Hits

Produktion: Freibeuter Film

Koproduktion: Neue Mediopolis Filmproduktion, Dschoint Venture

Status: in Postproduktion

Eine europäische Stadt in naher Zukunft. Versicherungsagent VINCENT BAUMANN wird selbst Opfer der Konzerne, die er vertritt. Degradiert zum Handlanger kämpft er um den Wiedereinstieg. Dabei trifft er auf die Aktivistin LISA SOKULOWA, die seine Welt infrage stellt. Durch sie erkennt Baumann, dass es noch andere Werte gibt als Einkommen und Erfolg.